Menü

Steirische Gesundheitsreform wird am 14. November 2016 präsentiert



07.11.2016

Die steirische Gesundheitsreform unter dem Titel Medvision 2030 wird am 14. November vom Land Steiermark und den steiermärkischen Krankenanstalten präsentiert. Von den derzeitigen 15 steirischen Spitälern werden bis 2035 voraussichtlich neun bestehen bleiben. Sechs Leitspitäler befinden sich in den Regionen der Steiermark, drei in Graz. Insgesamt werden die aktuell 7.294 Spitalsbetten auf 6.000 reduziert. Diese Reform wird auch mit Neubauten einhergehen und erfordert eine Klärung der technischen Anforderungen, insbesondere der Frage des Standes der Digitalisierung und deren Auswirkung auf die Abläufe. Jedenfalls ein spannendes und herausforderndes Programm für die nächsten Jahre, für das wir allen Beteiligten viel Glück und Begeisterung wünschen, damit die Chance der Gestaltung unserer Zukunft gelingt.


Mehr Informationen dazu finden Sie hier. »

« zurück

Krankenhausplanung-Spitalsreform


Das könnte Sie auch interessieren:



Primärversorgungszentrum
Primärversorgungseinheiten PVE in Österreich
11.07.2017

Das in Kontakt treten von Einzelpersonen, Familien oder Gemeinscahften mit dem Gesundheits...

» weiterlesen
Internet Security
Steigende Cyberkriminalität - Gefahr für Gesundheitseinrichtungen
26.06.2017

Wie der ORF berichtete gab es 2016, 13.103 gemeldeten Cyberattacken alleine in Österr...

» weiterlesen
Erzeugung eines Reinraumes dank Wasserstoffperoxid (H2O2)
29.05.2017

Bei der Reinraum Erstellung muss sichergestellt sein das sämtliche Mikroorganismen, o...

» weiterlesen
Primärversorgungseinheiten PVE in Österreich
11.07.2017

Das in Kontakt treten von Einzelpersonen, Familien oder Gemeinscahften mit dem Gesundheits...

» weiterlesen

Steigende Cyberkriminalität - Gefahr für Gesundheitseinrichtungen
26.06.2017

Wie der ORF berichtete gab es 2016, 13.103 gemeldeten Cyberattacken alleine in Österr...

» weiterlesen

Erzeugung eines Reinraumes dank Wasserstoffperoxid (H2O2)
29.05.2017

Bei der Reinraum Erstellung muss sichergestellt sein das sämtliche Mikroorganismen, o...

» weiterlesen

Graz

Sparbersbachgasse 46
A-8010 Graz
Tel.+43 316 8018-0
Fax+43 316 8018-30
e-mailoffice@lorenz-consult.at
Wien

Erdbergstraße 82 / Top 6
A-1030 Wien
Tel.+43 664 1050097
e-mailoffice@lorenz-consult.at
Berlin

Schönhauser Allee 6-7
10119 Berlin
Partnerbüro