Menü

Lückenlose und flexible Anlagenvernetzung



09.05.2017

Das Grundelement der Industrie 4.0 ist die Verzahnung von modernen Informations und Kommunikationstechniken mit der industriellen Produktion. Die zuverlässige und reibungslose Kommunikation von Maschinen, Anlagen und Menschen ist ausschlaggebend um einen langfristigen Erfolg zu erzielen.

Mehr zum Thema lesen Sie im angefügten Newsletter von VIP3000 oder im Newsbereich unserer Homepage.


« zurück

VIP 3000 Newsletter April 2017
Anlagenvernetzung
© 
Gears by MustangJoe, via pixabay CC0 1.0

Das könnte Sie auch interessieren:



Chemie
Feuer und Explosionen in Chemiefabrik in Texas
04.09.2017

Die Situation, 40 km entfernt von Housten ist angespannt... Durch die von "Harvey" verursa...

» weiterlesen
Boehringer Ingelsheim
Boehringer Ingelheim investiert 700 Mio Euro in den Standort Wien
15.05.2017

Der Spatenstich ist erfolgt, der deutsche Pharmariese Boehringer Ingelheim tätigt sei...

» weiterlesen
CPhI 2017
Leitmesse für die Pharma - und Pharmazulieferindustrie CPhI
24.04.2017

Nach Barcelona im Vorjahr findet die "CPhI worldwide" heuer vom 24. - 26. Oktober in der M...

» weiterlesen
Feuer und Explosionen in Chemiefabrik in Texas
04.09.2017

Die Situation, 40 km entfernt von Housten ist angespannt... Durch die von "Harvey" verursa...

» weiterlesen

Boehringer Ingelheim investiert 700 Mio Euro in den Standort Wien
15.05.2017

Der Spatenstich ist erfolgt, der deutsche Pharmariese Boehringer Ingelheim tätigt sei...

» weiterlesen

Leitmesse für die Pharma - und Pharmazulieferindustrie CPhI
24.04.2017

Nach Barcelona im Vorjahr findet die "CPhI worldwide" heuer vom 24. - 26. Oktober in der M...

» weiterlesen

Graz

Sparbersbachgasse 46
A-8010 Graz
Tel.+43 316 8018-0
Fax+43 316 8018-30
e-mailoffice@lorenz-consult.at
Wien

Erdbergstraße 82 / Top 6
A-1030 Wien
Tel.+43 664 1050097
e-mailoffice@lorenz-consult.at
Berlin

Schönhauser Allee 6-7
D-10119 Berlin
Partnerbüro